Hoverwatch Erfahrungen

Hoverwatch Review

Spionageprogramme für Mobiltelefone sind heute sehr verbreitet, vor allem wegen der Vielzahl von Gefahren, die auf Kinder abzielen, oder wegen der Bedenken der Arbeitgeber hinsichtlich ihrer Mitarbeiter. Bei ethischer Verwendung könnte Hoverwatch die umfassendste Smartphone-Spionageanwendung auf dem Markt sein, die Zugang zu einer Vielzahl von Funktionen bietet.

Was ist Hoverwatch?

Hoverwatch ist eine erstklassige Spionageanwendung für Mobiltelefone, die auf der ganzen Welt eingesetzt wird. Häufiger bei Eltern, die versuchen, ihre Kinder zu schützen, sowie bei Arbeitgebern, die sicherstellen wollen, dass ihre Mitarbeiter das Richtige tun.

Einfach ausgedrückt, Hoverwatch ist ein Tracker. Es verfolgt das Smartphone und ermöglicht den Zugriff auf den Standort in Echtzeit. Es ist jedoch genauso möglich, so ziemlich alles aufzuzeichnen, was auf dem jeweiligen Telefon passiert. Es kann Anrufprotokolle, Kalenderdetails, Kontakte, Galerien, Textnachrichten, Internetaktivitäten und vieles andere aufzeichnen und speichern.

Hoverwatch hat keine Kompatibilitätsprobleme. Es funktioniert mit den meisten Geräten, die unter Android und Windows laufen. Sie können es sowohl auf Tablets als auch auf Smartphones verwenden. Sobald es auf dem Zielgerät installiert ist, überträgt es alle Informationen an Ihr webbasiertes Dashboard, auf das Sie von jedem Gerät aus zugreifen können. Darüber hinaus werden die Informationen auch dann gespeichert, wenn sie auf dem Zielgerät gelöscht werden.

Ihre Kinder im Auge behalten

Kinder geraten in Schwierigkeiten und ein Smartphone ist eine der einfachsten Möglichkeiten, dies zu tun. Sie greifen auf die falschen Websites zu oder werden von bösen Menschen online angesprochen. Zu wissen, was sie mit ihren Handys machen, ist ausgezeichnet für Ihren Seelenfrieden. Außerdem können Sie mit dem Wissen, wo sie sich befinden, Lügen identifizieren, bevor sie sich verschlimmern.

Überwachung des geliebten Menschen

Niemand hofft, jemals die Überwachung seiner Partner zu verlangen, aber unerwartete Situationen treten auf, wenn sie am wenigsten erwartet werden. Wenn Sie sich bei einer kleinen Sache misstrauisch fühlen, gibt Ihnen die Überwachung Ihrer Liebsten für eine Weile den Frieden, den Sie brauchen, besonders wenn nichts Schlimmes passiert. Überreagieren ohne Beweise kann Ihre Beziehung zerstören, daher  das  Bedürfnis von Hoverwatch.

Verfolgung Ihrer Mitarbeiter

Die Bereitstellung von Telefonen für Ihre Mitarbeiter kann in die falsche Richtung gehen, wenn sie diese für unrechtmäßige Zwecke verwenden. Es besteht die Möglichkeit, dass die meisten Mitarbeiter ihr Telefon auch für persönliche Anrufe nutzen, ganz zu schweigen von der Zeitverschwendung im Internet. Die Nachverfolgung hilft auch dem guten Verlauf Ihres Unternehmens, da Sie genau wissen, wo sie sich befinden und was sie während ihrer Schichten tun.

So funktioniert Hoverwatch

Jeder kann Hoverwatch ohne jegliche Hoverwatch Erfahrung benutzen. Schließlich handelt es sich um eine Smartphone-Anwendung, die Sie herunterladen und installieren müssen. Einmal installiert, kann es vom Ziel nicht mehr erkannt werden, da es versteckt ist. Einfach ausgedrückt, Sie müssen das Telefon holen, es in wenigen Minuten installieren und mit der Überwachung über das Internet beginnen. Der beste Weg, dies zu tun, ist, bevor Sie das Telefon an Ihre Mitarbeiter oder Kinder übergeben. Alles in allem, egal was sie tun, sie werden nie erraten, was los ist.

Zielgerichtete Benutzer können die Anwendung nicht deinstallieren oder entfernen. Sie können auch nicht die Einstellungen ändern. Das versteckte Profil ist ideal für den imitierten Eindruck von Freiheit. Wenn die Menschen wissen, dass sie überwacht werden, werden sie natürlich versuchen, andere Wege zu finden. Wenn sie keine Ahnung davon haben, tun sie, was sie wollen.

Nach der Installation beginnt Hoverwatch damit, Dinge aufzuzeichnen und in Ihr webbasiertes Dashboard hochzuladen. Es kann die meisten Aktivitäten auf dem Gerät aufzeichnen, von Anrufprotokollen und Textnachrichten über Anwendungsaktivitäten bis hin zum Browserverlauf. Das webbasierte Dashboard kann nur von Ihrem persönlichen Konto aus aufgerufen werden, sodass es passwortgeschützt und privat ist.

Um von all diesen Vorteilen zu profitieren, muss das Zieltelefon internetfähig sein. Auf diese Weise werden alle Details an Ihr Dashboard-Konto übertragen. Es spielt keine Rolle, welche Art von Verbindung sie verwendet. Es kann Wi-Fi, 3G oder 4G sein. Mit anderen Worten, Sie können alte Mobiltelefone nicht überwachen. Allerdings ist jedes Smartphone da draußen internetfähig und die meisten Menschen verlassen sich bei bestimmten Aktivitäten auf das Internet. Sobald es eingeschaltet ist, werden alle Daten sofort gespeichert.

Unterstützung

Jeder Kauf von Hoverwatch bietet einen großartigen Kundendienst. Sie können sich vor dem Kauf der Anwendung an den Kundendienst wenden, wenn Sie sich über bestimmte Aspekte unsicher sind, aber Sie können dies auch später tun, wenn Sie Schwierigkeiten bei der Installation, Einrichtung oder Nutzung haben.

Die meisten Benutzer werden die Antworten, die sie benötigen, im Leitfaden finden. Auf der Support-Seite finden Sie einige häufig gestellte Fragen, Sie können aber auch nach bestimmten Schlüsselwörtern und Anleitungen suchen. Wenn Sie keine Antwort finden, senden Sie einfach eine Anfrage, füllen Sie ein Formular aus und warten Sie auf eine Antwort.

Obwohl es keinen Live-Chat oder eine Telefonnummer für sofortige Antworten gibt, ist das Ticket-Einreichungssystem fast sofort einsatzbereit. Der Kundenservice läuft rund um die Uhr – ohne Öffnungszeiten. Daher antwortet das Personal je nach Umfang der Anfragen nur innerhalb weniger Stunden.

[alert-success]

Support-Board:Klick hier

[/alert-success]

Merkmale

Textnachrichten lesen

Textnachrichten stellen die häufigste Form der Kommunikation über Smartphones dar. Selbst wenn das Ziel verdächtige Nachrichten löscht, erfasst Hoverwatch alles, was passiert, sodass Sie sie trotzdem in Ihrem Dashboard lesen können.

Anrufprotokoll anzeigen

Das Gleiche gilt für die Anrufhistorie – gelöschte Protokolle werden weiterhin angezeigt. Es zeigt Ihnen verdächtige Aktivitäten und gibt Ihnen einen Einblick in die Aktivitäten Ihres Ziels.

Sofortnachrichten lesen

Sofortnachrichten über soziale Netzwerke gelten als sicher unter denen, die etwas zu verbergen haben – nicht mit Hoverwatch, das alles erfasst, wie es geschieht.

E-Mails lesen

Gehen Sie sowohl ein- als auch ausgehende E-Mails durch, auch solche, die gelöscht wurden. Entdecken Sie geheime E-Mail-Konten und private Nachrichten, an die Ihr Ziel nicht einmal denkt.

GPS-Ortung

GPS-Tracking wird dringend empfohlen, wenn es um Mitarbeiter und Kinder geht. Sie wollen jederzeit wissen, wo sich Ihre Kinder befinden, aber Sie wollen auch sicherstellen, dass Ihre Mitarbeiter während einer Schicht dort sind, wo sie sein sollen.

Keylogger

Der eingebaute Keylogger erfasst alles, was vor sich geht. Sie können Passwörter und Nachrichten erfassen, sobald sie auftreten.

Zugriff auf Kontakte und Kalender

Stellen Sie sicher, dass in den Kontakten Ihres Ziels nichts Verdächtiges ist. Während der Kalender oft übersehen wird, verlassen sich viele Benutzer darauf, dass er den Überblick über ihre Meetings und Pläne behält.

Fotos & Videos ansehen

In der Galerie finden Sie wertvolle Einblicke aus dem Alltag Ihrer Kinder, die Ihnen Sicherheit geben. Videos bieten noch mehr Details.

Überwachung von Internetaktivitäten

Internet-Aktivitäten stellen eine breite Palette von Dingen dar, die man tun kann. Behalten Sie den Browserverlauf sowie die Online-Konten und -Aktivitäten im Auge.

Blockierung eingehender Anrufe

Sie können Anrufe von bestimmten Nummern blockieren. Wenn Sie etwas Verdächtiges finden, beginnen Sie damit, Anrufe von dieser Nummer zu blockieren.

Unbegrenzter Gerätewechsel

Jede Änderung, die Sie im Sinn haben, kann aus großer Entfernung durchgeführt werden. Sie können die Einstellungen ändern, ohne dass auf dem Handy Ihres Ziels etwas verdächtig aussieht.

Keyword-Alarme

Sind Sie besonders um bestimmte Keywords besorgt? Denken Sie darüber nach, was Ihr Ziel versuchen könnte, zu verbergen und suchen Sie nach bestimmten Schlüsselwörtern. Sie können sich auch für Sofortbenachrichtigungen entscheiden, wenn die entsprechenden Keywords erscheinen.

Apps & Websites blockieren

Blockieren Sie Websites und Anwendungen, wenn Sie feststellen, dass Ihre Kinder von ihnen abhängig sind. Es ist zu ihrer eigenen Sicherheit. Das Gleiche gilt für Ihre Mitarbeiter, wenn sie dazu neigen, zu viel Zeit bei der Arbeit zu verschwenden.

Unsichtbarer Modus

Der unsichtbare Modus sorgt dafür, dass Hoverwatch perfekt versteckt ist. Niemand wird jemals erraten, dass es da ist, da es nirgendwo auftauchen wird.

Vergleich

Vorteile

  • Einfach zu installieren und zu überwachen auf den meisten Geräten.
  • Diskret und gut versteckt, um nicht gefunden zu werden.
  • Hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis.
  • Ermöglicht die Verfolgung von Geräten für Sicherheit und Schutz.
  • Enthält mehr Pläne und Pakete für ein individuelleres Erlebnis.

Nachteile

  • Die Anwendung wird ohne Rooting stark unterdrückt und einige Funktionen sind nicht verfügbar.
  • Nicht kompatibel mit iOS.

Preiswert für Ihr Geld

Hoverwatch bietet drei verschiedene Pakete, um das Spionageerlebnis anzupassen. Der persönliche Plan ist einfach und erlaubt die Überwachung nur eines Gerätes. Das Abonnement für ein Jahr bringt einen massiven Rabatt – 19,95 € für einen Monat, 49,95 € für drei Monate (16,65 € pro Monat) oder 99,95 € für ein ganzes Jahr (8,33 € pro Monat).

Der Familienplan ermöglicht die Verfolgung von bis zu fünf Geräten auf einmal – 39,95 € pro Monat, 99,95 € für drei Monate oder 199,95 € für ein ganzes Jahr. Es ermöglicht Einsparungen von bis zu 60 %, wenn Sie die Rechnung für jedes Gerät durchführen.

Schließlich ist der Businessplan selbsterklärend. Aufgrund der hohen Anzahl von Geräten, die auf einmal verfolgt werden können – bis zu 25 – wird es Unternehmen dringend empfohlen. Die Kosten sind ebenfalls höher, aber recht effizient pro Gerät – 149,95 € pro Monat, 299,95 € für drei Monate oder 499,95 € für ein ganzes Jahr. Das Ganzjahresabonnement verursacht Kosten von nur 1,67 € pro Gerät und Monat.

Systemanforderungen

Android

  • Kompatibel mit den meisten Android-Versionen
  • Internetfähigkeit
  • Physischer Zugang erforderlich
  • Root-Zugriff erforderlich für volle Funktionalität

Windows

  • Kompatibel mit jedem System
  • Internetfähigkeit
  • Physischer Zugriff nur erforderlich, wenn keine Netzwerkverbindung besteht.

Mac

  • Kompatibel mit jedem System
  • Internetfähigkeit
  • Physischer Zugriff nur erforderlich, wenn keine Netzwerkverbindung besteht.

iOS

  • Noch nicht kompatibel mit allen iOS-Systemen

Erste Schritte

Installation und Einrichtung

Schritt 1
  • Android – Aktivieren Sie unbekannte Quellen aus den allgemeinen Sicherheitseinstellungen und deaktivieren Sie die Sicherheitsüberprüfung in der Option Play Protection im Play Store. Laden Sie die Anwendung nachher herunter.
  • Windows – Melden Sie sich auf der offiziellen Website an und laden Sie die Anwendung herunter.
  • Mac – Melden Sie sich auf der offiziellen Website an und laden Sie die Anwendung herunter.
Schritt 2
  • Installieren Sie die Anwendung gemäß der einfachen Anweisung.
Schritt 3
  • Denken Sie an PIN-Nummern und Passwörter, die während der Installation für weitere Zwecke verwendet werden können. Die Überwachung beginnt innerhalb weniger Minuten.

Video-Tutorial

Die Installation und Einrichtung ist einfach und erfordert keine Erfahrung. Das Kundendienstteam steht Ihnen ebenfalls zur Verfügung, aber ein Video-Tutorial hilft Ihnen bei jedem Schritt.

Häufig gestellte Fragen

Wird der Telefonist wissen, dass Hoverwatch installiert ist?

Es liegt ganz bei dir. Wenn Sie die Anwendung installieren, fragt einer der Schritte, ob ein Symbol angezeigt werden soll. Sie können wählen, ob Sie es anzeigen oder ganz ausblenden möchten. Wenn sie angezeigt werden, können einige Personen den Zweck der Anwendung erkennen und versuchen, einige Wege zu finden, sie zu umgehen.

Kann Hoverwatch mehrere Geräte überwachen?

Ja, Sie müssen jedoch einen der beiden Premium-Pläne erwerben. Der Basisplan ermöglicht, nur ein Gerät zu überwachen. Mit dem Familienplan können Sie bis zu fünf Geräte überwachen, während der Businessplan bis zu 25 Geräte überwachen kann.

Kann Hoverwatch aus der Ferne installiert werden?

Das kommt darauf an. Wenn Sie es auf einem Android-Gerät installieren, benötigen Sie physischen Zugriff, also installieren Sie es auf Arbeitstelefonen oder dem Telefon Ihrer Kinder, bevor Sie es übergeben. Wenn Sie Computer verwenden, können Sie ein lokales Netzwerk verwenden, aber der physische Zugriff ist bequemer.

Ist Hoverwatch sicher?

Die Anwendung wurde von Ingenieuren entwickelt und alle Details werden auf internen Servern gehostet. Sofern Sie Ihr Passwort nicht weitergeben, besteht keine Möglichkeit, dass Dritte auf die gespeicherten Daten zugreifen können.

Wie deinstalliere ich Hoverwatch?

  • Schritt 1 – Starten Sie das Programm, indem Sie ***PIN### aufrufen. Sie können auch zu Anwendungen gehen, Widgets auswählen und den Sticker auf den Hauptbildschirm ziehen, wo Sie zur Eingabe der PIN aufgefordert werden.
  • Schritt 2 – Gehen Sie zum Menü und drücken Sie zum Deinstallieren.

Für Windows und Mac starten Sie einfach das Installationsprogramm erneut und Sie haben die Möglichkeit, Hoverwatch zu deinstallieren. Sie können es erneut herunterladen, wenn Sie es nicht mehr haben.

Fazit Hoverwatch Erfahrung

Hoverwatch kann und wird Wunder wirken, wenn es darum geht, jemanden auszuspionieren. Es braucht ein wenig Aufmerksamkeit, wenn Sie es installieren, aber wenn es einmal da ist, wird es Ihnen die wohlverdiente Sicherheit geben, dass alles unter Kontrolle ist.Ihre Lieben sind sicher, wenn Sie wissen, was sie vorhaben.Sie können immer eine andere spionage app in Betracht ziehen. Bitte überprüfen Sie unsere vollständige Liste der Bewertungen, bevor Sie eine kaufen.